Die Mitarbeiter

Zwei Gemeinde­referen­tinnen, ein Pastoral­referent, ein Diakon und zwei Priester bilden das Pastoralteam unserer Seel­sorge­einheit.

Der Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat ist das gewählte Gremium unserer Kirchengemeinde und trägt Verantwortung für das Gemeindeleben.

Unser Gemeindebüro

Die Sekretärinnen in unserem Gemeindebüro sind als Anlaufstelle für alle organisatorischen Fragen für Sie da.

Aktuelle Meldungen

CORONA

Folgen Sie hier dem Link zur Hauptseite des Ulmer Westens, wo laufend das Thema “Corona” aktualisiert wird: www.ulmer-westen.de

Nach Empfehlung des Dekans und von Dekanen in anderen Dekanaten fallen ab sofort bis auf Weiteres alle Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Ulmer Westen aus.

Bleiben Sie gesund!

Pastoralteam der Seelsorgeeinheit Ulmer Westen

“Sonntags im Gespräch”: Ein Angebot des Pastoralteams des Ulmer Westens!  (siehe auch weiter unten)

Das Pfarrbüro bleibt bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen! Sie erreichen uns mit Ihrem Anliegen telefonisch: 0731 384916, Email: heiliggeist.Ulm@drs.de zu folgenden Zeiten:

Di – Fr 9:00 – 11:00 Uhr

Di 14:30 – 17:30 Uhr

Ostern 2020

 Überblick über Angebote in der Seelsorgeinheit: Ostern Jahr 2020

KGR-PaR-Wahl 2020

Die aktuelle Situation zwingt uns zu ungewohnten Entscheidungen und Verhaltensregeln. Dazu gehört, dass konstituierende Sitzungen der neu gewählten Räte nicht vor dem 15.6.2020 statt finden können. Dazu hat unser Bischof ein Gesetz erlassen (siehe Merkblatt zu den wichtigsten Regelungen in dieser Übergangszeit).

Bis zur Einführung der neu gewählten Mitglieder führen die amtierenden Räte ihr Amt weiter.

20200327_Merkblatt_Leitung_KiG_GKaM

Sonntags im Gespräch

Ein Angebot des Pastoralteams des Ulmer Westens:
Nach dem Bedenken des “Sonntagsgebets” oder des „ZDF-Gottesdienstes“ läuten um 10:00 Uhr alle Ulmer Kirchenglocken.

Um 10:15 Uhr treten wir dann per eMail mit allen Angemeldeten am “Sonntags im Gespräch” in Kontakt, um auf Fragen zu den Schrifttexten, Gebetsanliegen … einzugehen.

Dieser “Gesprächsraum” ist bis etwa 10:45 Uhr, je nach Bedarf maximal 11:00 Uhr, geöffnet.
Anmeldung zum eMail-Austausch „Sonntags im Gespräch“ bitte per eMail an:
Anmeldung-sonntagsimgespraech@online.de

Anmeldung bis Sonntagmorgen, 9:00 Uhr möglich mit Betreff “Anmeldung”.

Sie sind eingeladen, sonntags um 9:30 Uhr den Gottesdienst im ZDF anzusehen oder auch das Ulmer Sonntagsgebet zur Besinnung anzuklicken (Link zur Seite der Gesamtkirchengemeinde unter www.ulmer-westen.de, dort unter Coronavirus: Das Ulmer Angebot). Bis um 9.30 Uhr bekommt jeder, der dies wünscht, eine erste eMail mit den Schrifttexten des Sonntags unserer Liturgie (die ZDF-Gottesdienste wechseln zwischen katholischer und evangelischer Liturgie ab). Dann bleibt Zeit zur Besinnung oder zum Ansehen des Gottesdienstes im ZDF.

Nun kommt die zweite eMail, die Sie einlädt, Gedanken, Fragen, Fürbitten, Anliegen mitzuteilen.
Einige Mitglieder des Pastoralteams im Ulmer Westen nehmen dies alles auf und senden daraufhin das Mitgeteilte und ihre Gedanken und Impulse dazu in einer dritten eMail wieder an alle zurück.
Die Anliegen und Fürbitten kommen in einer etwas späteren weiteren eMail mit der Anregung, “gemeinsam” das Vaterunser zu beten. Eine letzte Abschieds-eMailbringt Ihnen einen Segen nach Hause.

Dieses “Sonntags im Gespräch” dauert, je nach Beteiligung bis etwa 10:45 / 11:00 Uhr.

Wer daran teilnehmen möchte, melde sich bitte bis Sonntagmorgen, 9:00 Uhr, an über folgende eMail-Adresse:
Anmeldung-sonntagsimgespraech@online.de Im Betreff einfach “Anmeldung” vermerken, fertig.

Wir hoffen, mit diesem kleinen Angebot mithelfen zu können, Ihren Sonntagmorgen etwas “kommunikativer” und damit auch intensiver zu gestalten.

Lebendige Gemeinde erleben

Die katholische Kirchengemeinde Heilig Geist bildet mit den beiden Gemeinden Mariä Himmelfahrt in Ulm-Söflingen und St. Elisabeth in der Ulmer Weststadt die Seelsorgeeinheit Ulmer Westen, das heißt einen Gemeindeverbund.

Bei allen unseren Veranstaltungen und Gruppen sind Sie herzlich willkommen. Unser Gemeinde, das „Rupert-Mayer-Haus“ steht bei Veranstaltungen der Gemeinde zur Verfügung.

Unser Gemeindebrief wird drei Mal im Jahr kostenlos verteilt. Es gibt viele Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit, z.B. im Familiengottesdienstteam, im Veranstaltungskreis und in den Bereichen Musik, Eine-Welt-Arbeit oder in der Öffentlichkeitsarbeit.

Nähere Informationen erhalten Sie selbstverständlich über das Gemeindebüro. Es befindet sich im Neunkirchenweg 63. Unsere Pfarramtssekretärinnen sind Ulrike Eckerth und Angela Reinisch. Rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns.

Unsere Heilig Geist Kirche ist sehr gut mit dem Auto und ebenso mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahn Linie 2) zu erreichen. Sie ist außerdem Sitz der slowenischsprachigen Gemeinde. Wir heißen Sie herzlich willkommen!